Weihnachten in der Rathaus-Galerie

Für die meisten Kaarster Bürger und viele Gäste aus der Nachbarschaft inzwischen ein Highlight.

 

In diesem Jahr am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Dezember sind die Kaarster eingeladen, sich bei ihrem Besuch der „Kaarster Sternstunden“ in der Rathaus-Galerie aufzuwärmen.

 

Das Sternstunden-Café

Eine Institution ist bereits das Sternstunden-Café.

 

Seit vielen Jahren bieten die aktiven Mitstreiter vom "Haus der Senioren" am dritten Adventswochenende selbst gebackenen Kuchen, frische Waffeln und heißen Kaffee in der Rathaus-Galerie an. Zwischen 10 - 18 Uhr am Samstag und am Sonntag von 11 Uhr bis ca. 18 Uhr, haben die Besucher hier die Möglichkeit, in einem liebevoll dekorierten  Caféhaus eine Kaffeepause vom Einkaufsstress einzulegen.

Der Erlös dieser Aktion, kommt der Arbeit des "Haus der Senioren" zu gute.

Der Weihnachtsbasar

Handarbeiten, Dekoartikel und kleine Basteleien werden in unzähligen Stunden in den Arbeitskreisen im "Haus der Senioren" hergestellt.
Finden auch Sie hier nette Kleinigkeiten, die das Haus noch weihnachtlicher wirken lassen oder auch die Festtafel dekorieren.

Holzwerker

Die Holzwerker der Senioreninitiative zeigen an einem Infostand, was die H0bby-Holzwürmer so bewegen können.

http://senioren-initiative-kaarst.de/handwerkliche-hilfen
http://senioren-initiative-kaarst.de/handwerkliche-hilfen

Modellbahnausstellung der Modellbahn-Arbeitsgemeinschaft Kaarst

Auch in diesem Jahr dürfen die Freunde der Kaarster MAK nicht fehlen.

Zur Erinnerung an die alten Bahnanlagen zeigt die MAK ihre vorbildgerechte Anlage "Büttgen", wie es vor  ca. 50 Jahren einmal war. Damals gab es Schranken mit langen Wartezeiten statt Unterführung, gemütlich saß man noch im Restaurant des Bahnhofs. Wie im Original  rattern stilecht die Züge der 60-er und 70-er Jahre, auch mit Dampflokomotiven,  durch den Ort. Natürlich ist die Anlage wieder für die Kinder in einer Höhe von 80 cm zu besichtigen. Zusätzlich wird die Kleinanlage  "rundherum" mit drei sehenswerten Zügen  in Betrieb gezeigt. Modellbau vom Feinsten und ein paar Tricks bringen die Besucher immer wieder zum Staunen. Samstag von 10-18 und Sonntag von 11-17 Uhr können die Anlagen in den Rathausgalerie besichtigt werden.

Mehr Modellbahn wird bei der Internationalen Modellbahnausstellung der MAK am 03. und 04. Februar 2018 in der Städtischen Realschule in der Halestrasse in Kaarst präsentiert

Krippenausstellung

Erstmalig zu den Kaarster Sternstunden zeigt der Kaarster

Karl-Wilhelm Bienefeld eine kleine
Auswahl an internationalen Weihnachstkrippen. Im Bildbeispiel sind weihnachtliche Krippenmotive, aus dem afrikanischen Uganda zu sehen.

Fotoausstellung René Brückel

Der Künstler und Fotograf ist gebürtiger Düsseldorfer und lebt seit über zwei Jahrzehnten in Kaarst.
Ähnlich wie bei jemandem, der gerne an Modellbaulandschaften arbeitet, gilt seine Leidenschaft der möglichst detailgetreuen Darstellung größerer Szenerien.
In der Fotografie lässt sich ein solches Vorhaben am besten mit sogenannten Panoramabildern verwirklichen. Dabei werden eine Reihe von Einzelbildern zu einer großen Aufnahme zusammengefügt. Auf diese Weise bleiben die Details aus den Einzelbildern erhalten und gleichzeitig wird der Blick für die Gesamtszenerie geöffnet. Man sieht so beispielsweise auf den ersten Blick das Altstadtufer von Düsseldorf und kann dann aus der Nähe entdecken, was genau sich an diesem Ufer alles ereignet.

René Brückel freut sich bei den diesjährigen Sternstunden, einige seiner Arbeiten präsentieren zu können.

Die Rathaus-Galerie ist am Samstag von 10 - 18 Uhr und am

Sonntag von 11 - 19 Uhr geöffnet.